Stiftung Ichthys

Die Stiftung ICHTHYS wurde 2001 von Zbyszek Kolak gegründet und hat als Missionswerk das Ziel, das Evangelium von Jesus Christus weiterzugeben. Die Vision ist, Menschen für Jesus zu gewinnen. Durch verschiedene Projekte sollen die Menschen Jesus Christus als persönlichen Herrn und Retter kennen lernen. Die Stiftung ICHTHYS ist ein überkonfessionelles Glaubenswerk, deren Projekte durch freiwillige Spenden getragen werden.

Die Stiftung ICHTHYS arbeitet hauptsächlich unter Kindern und Jugendlichen. Jedes Jahr werden Camps und Freizeiten in Polen und Moldawien durchgeführt. Ein großer Teil der Kinder und Jugendlichen kommt aus nicht christlichem Hintergrund. Für viele ist es ein einmaliges Erlebnis, wo sie Gott kennen lernen und seine Liebe erfahren können.

Neben verschiedenen Missionsprojekten betreibt die Stiftung auch einen Verlag. Dort wird unter anderem seit November 2012 in Partnerschaft mit dem „Bible Training Center for Pastors“ ein zehnbändiges Bibeltrainingsprogramm für hauptamtliche Mitarbeiter aus dem Englischen ins Polnische übersetzt.

Weitere Infos

Norbert Kästner   Tel.: 09381/4866