Schwerpunkt und Ziel der Gemeinde

Die Gemeinde ist in Gottes Augen sehr wertvoll und wichtig. Jesus sagt: „Ihr seid das Salz der Erde. Ihr seid das Licht der Welt.“ Mt. 5,13.14. Damit verbunden ist der große Auftrag: „Geht hin in die Welt und macht zu Jüngern alle Völker ...“ Mt. 28,18-20

In diesem Sinn wollen wir einen positiven, verändernden und heilenden Einfluss auf die Menschen unserer Umgebung ausüben.

Als Gemeinde wollen wir uns gegenseitig im Glauben an Jesus Christus motivieren und unterstützen, damit wir im Alltag Salz und Licht sind, d.h. die unendliche Liebe von Gott in Wort und Tat umsetzen und weitergeben.
Mt . 22,37-40; 1.Joh.3,16-18; 1.Joh 4,19

Unser erster Auftrag ist Jesus Christus zu verkündigen. Er ist der gekreuzigte und auferstandene Gottessohn. Er ist von Gott gesandt, um die Menschen aus der geistlichen Finsternis zu retten.  Jesus ist der einzige Weg zu Gott! Nur durch ihn wird man ein Kind Gottes und bekommt das ewige Leben. Wir wollen Jesus nachfolgen.
Joh.3,16; Joh. 14,6

Wir wollen positiv auf die junge Generation und unsere Gesellschaft, in der wir leben, einwirken. Darum ist es uns ein besonderes Anliegen, gute Angebote für Kinder und Jugendliche bereit zu halten.

Wir bemühen uns, gute Kontakte zu anderen Gemeinden, Kirchen und einzelnen Christen zu pflegen, um die Einheit der weltweiten Gemeinde zu stärken.

Wir lassen uns von Gottes Geist leiten, um zu erkennen, wo und wann wir Gemeindegründungen und diakonische Aufgaben übernehmen können.

Wir ermutigen unsere Freunde und Bekannten, Jesus Christus persönlich anzunehmen und in enger Gemeinschaft mit IHM und dem Vater im Himmel zu leben.

Die Bibel, das Wort Gottes, ist unsere alleinige Grundlage für Lehre und Leben.
2.Tim. 3,16

Das Ziel von Gemeinde lässt sich mit den Worten von Johann Gerhard Oncken folgendermaßen zusammen fassen: Zur Ehre Gottes und zum Wohl der Menschen.